Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Es werden keine Personen tätowiert, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bei Personen, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, benötigen wir Anwesenheit und Unterschrift der Erziehungsberechtigten Personen sowie Vorlage und Kopie des Personalausweises.
  • Wir tätowieren keine Personen, die unter Einfluss von Drogen oder Alkohol stehen.
  • Wir behalten uns vor, Kunden oder Motive ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  • Die Kunden müssen uns über vorhandene Krankheiten, Allergien, Einnahme von Medikamenten oder Schwangerschaft informieren.
  • Wir übernehmen keine Haftung für Folgeschäden durch mangelnde Pflege des Tattoos. Die Kunden werden beim Termin über Pflege und Hygienemaßnahmen informiert und haben auch nach dem Termin jederzeit die Möglichkeit, sich hierüber bei uns beraten zu lassen.
  • Grundsätzlich tätowieren wir den Wunsch des Kunden. Vorlagen können uns vorab mitgebracht werden. Eigene Zeichnungen oder Vorschläge werden vorab mit dem Kunden besprochen.
  • Ein Tattoo ist stets eine Frage des Geschmacks. Aber haben wir bei der Motivwahl des Kunden Bedenken (Zum Beispiel Name des Partners an sichtbarer Körperstelle oder Tätowieren des Gesichts/Hals usw…), werden wir den Kunden vorher darauf Aufmerksam machen.
  • Da Tätowieren eine Ausübung einer künstlerischen individuellen Tätigkeit darstellt, kann ein Tattoo leicht von der Vorlage abweichen.
  • Zu unserem Angebot gehört ebenfalls der mobile Service. Es besteht jedoch kein Anspruch des Kunden auf einen Hausbesuch. Wir können Außentermine ohne Angabe von Gründen ablehnen.
  • Der Preis richtet sich nach Größe, Körperstelle, Arbeitsaufwand (Zeichnen von Vorlagen usw).
  • Bei der Terminabsprache verlangen wir vorab eine Anzahlung in Höhe von mind. 20,00 €, die bei Absage oder nicht wahrnehmen des Temins nicht rückerstattet wird. (Zur allgemein Vorbereitung, Zeichnen von Vorlagen, Terminreservierung…..).
  • Die Bezahlung erfolgt in bar und sofort nach dem Termin vor Ort für die jeweils erbrachte Leistung. Sollten mehrere Sitzungen erforderlich sein, ist es für den Kunden nicht verpflichtend, das Tattoo vorab vollständig zu bezahlen.
  • Bei uns gekaufte Tattoo-Gutscheine sind nicht gegen Bargeld einlösbar. Wir erstatten auch keine Teilbeträge.
  • Eine Verschiebung/Absage durch uns wegen Krankheit oder Verhinderung ist natürlich bei vorheriger Absprache möglich und wird den Kunden nicht in Rechnung gestellt.
  • Nachstechen des Tattoos wird von uns -innerhalb von 3 Monaten- 1x kostenfrei angeboten. (Ausgenommen, es handelt sich um ein gravierendes Pflegeproblem durch die Kunden)
  • Wir behalten uns vor, das Studio wegen Außenterminen oder sonstigen Gründen zu schließen.

Wenn Ihnen unsere Seite gefällt, teilen Sie uns weiter ;-)